Über mich

Ich studiere seit dem Wintersemester 2015/16 Informatik an der TU München (TUM) und habe mich seitdem vorwiegend auf die Veranstaltungen „Einführung in die Informatik 1“ (IN0001 EIDI) und das zugehörige „Praktikum: Grundlagen der Programmierung“ (IN0002 PGdP) konzentriert. Ich habe beide Module im ersten Semester belegt und (u. a. durch schulische Vorerfahrungen) mit 1,0 bestanden, wobei ich bereits während des Semesters viel Zeit in die Beantwortung von Fragen anderer Studenten (z. B. über das Piazza-Forum) gesteckt habe, was mir im Endeffekt selbst zugutegekommen ist.

Anschließend war ich mehrfach als Tutor bzw. Vortragender tätig, bspw. in den folgenden Veranstaltungen. Zu einigen Kursen sind meine Materialien unter moodle.stecrz.de verfügbar (nicht mehr aktuell).

  • Python-Programmierkurs (studium MINT) — TUM 2016
  • PGdP — TUM 2016/17
  • EIDI-Repetitorium — TUM 2017
  • Python-Programmierkurs (studium MINT) — TUM 2017
  • PGdP — TUM 2017/18
  • EIDI-Crashkurse (x2) — Studybees 2018
  • EIDI-Repetitorium — TUM 2018
  • GdP (Aufbaustudium Informatik) — TUM 2018/19
  • EIDI-Crashkurs — Studybees 2019
  • EIDI-Repetitorium — TUM 2019
  • EIDI-Crashkurs — Studybees 2020

Daneben gebe ich auch Nachhilfe für Studenten, wobei sich mein Angebot auf die Grundlagen von Java und Python beschränkt, also v. a. EIDI und PGdP. Ich biete insb. keine Nachhilfe für Datenbanken (GDB), Betriebssysteme (GBS), Softwaretechnik (EIST) usw. an! In den Wochen unmittelbar vor der EIDI1-Klausur herrscht i. d. R. eine hohe Nachfrage, kontaktiere mich also am besten frühzeitig.